PSD – Herzfahrt 2016

Am 3. Juli fand zum dritten Mal das erfolgreiche Spendenradeln zugunsten herzkranker Kinder auf dem Tempelhofer Feld statt. Von 15 bis 18 Uhr klingelte für jede geradelte Runde die Spendenkasse. Hintergrund der gemeinsamen Aktion von ADFC Berlin,
der PSD Bank Berlin-Brandenburg und Berliner helfen e.V. ist, dass herzkranke Kinder in Deutschland kaum eine Lobby haben.

img_1529                                                                                 07_img_0149

Im Schnitt kommt von 100 Neugeborenen eines mit einem Herzfehler zur Welt. Allein in Deutschland sind das 7.000 Kinder pro Jahr. Operationen und Forschung sind teuer. Das Spendenradeln soll Menschen auf das Thema aufmerksam machen und gleichzeitig Geld sammeln, um die medizinische Hilfe für betroffene Kinder zu verbessern. 1.200 Teilnehmer, 7.240 Runden, 37.648 gefahrene Kilometer und eine Spende von 35.000 Euro für herzkranke Kinder sind eine tolle Bilanz.  Auch einige FahrerInnen von uns trugen zu diesem hervorragenden Ergebnis bei.

⇐ zurück

Not Found

Not Found


HTTP Error 404. The requested resource is not found.

Zur Werkzeugleiste springen